SCHWARZBUND haben sich den elektronischen Synthesizer-Sounds verschrieben, die in den 1980er Jahren aufkamen und vereinen sie mit modernen elektronischen Elementen. Gepaart mit Renés Gesang, welcher den zumeist deutschen Texten die Stimme verleiht, entsteht der typische SCHWARZBUND-Sound. Inhaltlich bewegen sich die Songs zumeist auf der dunklen Seite des menschlichen Daseins. Ob der Umgang mit der Natur, das menschliche Miteinander oder die Auseinandersetzung mit Verlusten und Enttäuschungen, geben die Songs aber auch Hoffnung.

SCHWARZBUND sind:

Dirk (Songwriting, Produktion, Live-Drums)
René (Songwriting, Vocals)
Martin (Live-Keys)

Kontakt jeder Art (Booking-Anfragen, CD- u. Autogrammwünsche, u.s.w.) über:

info@schwarzbund.de

Ihr könnt uns natürlich auch direkt bei Facebook anschreiben.


SCHWARZBUND Biografie

Dirk und René hatten schon vor SCHWARZBUND ihre eigenen Musikprojekte. Die Idee lag also nah, gemeinsam einen Song zu produzieren. Auf diese Weise enstand im Dezember 2009 der Song "Das Tier". Durch den Zuspruch im Freundes- und Bekanntenkreis und durch die eigene Freude am Ergebnis wurde ziemlich schnell klar, dass sie es nicht nur bei diesem einen Titel belassen wollten und gründeten somit den SCHWARZBUND. Schnell entstanden weitere Songs. Im September 2010 gelang es den Song "Warm" auf der Orkus Compilation 62 zu platzieren. Das erste Demoalbum "Von der Suche nach Wärme und Licht" wurde zur Bühnenpremiere im November 2010 veröffentlicht. Gleichzeitig nahmen sie an dem europaweiten Newcomer-Wettbewerb "Battle Of The Bands 2010" des Sonic Seducer Magazins teil, bei dem sie den 6. Platz erreichten. Im November 2011 kam die Anfrage zur Zusammenarbeit von dem Label Danse Macabre. Somit erschien das Album "Von der Suche nach Wärme und Licht" am 23.02.2012 offiziell im Handel und erreichte die Top-Ten der deutschen Alternative Charts (DAC). Das Jahr 2012 brachte einige Auftritte außerhalb des Harzes mit sich, unter anderem in Berlin (K17), Magdeburg (Factory), Ebersbach in Thüringen. Zum Jahresende erschien die Remix-EP "Irrlicht 2012 a.D.". Einige weitere SCHWARZBUND Songs erschienen auf Compilations. Durch Auftritte mit Bands wie The Crüxshadows, ASP, Fliehende Stürme, Centron, The Eternal Afflict, Armageddon Dildos oder Dance Or Die, konnten sich SCHWARZBUND im Jahr 2013 einem größeren Publikum bekannt machen. Gleichzeitig entstand das 2. Album "Schatten im Verstand", welches im Januar 2014 erschien und auch eine Platzierung in den Top-Ten der DAC erreichte. Ab 2014 steht Martin an den Live-Keys und wurde mit in den SCHWARZBUND aufgenommen. Nach den Singles "Herbstsonne" (2015) und "Äther" (2016) steht nun am 10.11.2017 die Veröffentlichung des 3. Albums an, welches den Namen "Aktion, Mensch!" trägt.